Copyright 2019 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Unterstützung der Jüngsten durch die Älteren

Wir wurden schon mehrfach gefragt, wie wir es hinbekommen, dass in unserem Chor Zehnjährige mit 18jährigen zusammen singen. Da müsste es doch Konflikte bezüglich der Liedauswahl, der Interpretation, der Interessen und der stimmlichen Entwicklung geben.

Was die Lieder anbetrifft, so müssen sich unsere Jüngsten am Repertoire der Älteren orientieren. Das führt jedoch zu keinerlei Konflikten. Im Gegenteil finden die Jüngsten die Lieder der „Großen“ eher cool und sind stolz darauf, so etwas Schwieriges singen zu dürfen und singen zu können.

Auch hinsichtlich der Gesangstechnik gibt es keinerlei Probleme. Die Jüngsten lernen schnell und orientieren sich auch am Vorbild der Älteren. So verfestigt sich ganz schnell eine Singweise, die unseren Chor auszeichnet.

Unser Chorleiter bewundert auch immer den völlig problemlosen und konfliktfreien Umgang der verschiedenen Altersstufen. Bei uns wird tatsächlich gegenseitige Toleranz gelebt. Schön ist auch zu sehen, wenn Ältere unsere Anfänger zum Beispiel in der Haltung freundschaftlich korrigieren. Da spürt man schon eine gewisse Verantwortung und Fürsorge der Älteren gegenüber den Jüngeren. So muss es sein.

f

Visitors Counter

105346
HeuteHeute177
GesternGestern306
Diese WocheDiese Woche1118
Dieser MonatDieser Monat4290