Copyright 2019 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Das Weihnachtskonzert rückt näher ...

Die Vorbereitungen zu unserem Weihnachtskonzert sind in vollem Gange. Schon seit Anfang August proben wir für dieses Konzert, das am zweiten Advent, dem 10. Dezember, in der St. Remigius Kirche in Freisen ab 17 Uhr stattfinden wird. Etliche unserer Anhänger fragen, warum wir eine so lange Probezeit benötigen; hier die Antworten dazu:

  • Das Konzert dauert diesmal 90 Minuten. Unser Chorleiter legt größten Wert darauf, dass wir das komplette Konzert auswendig singen. Das steigert sowohl die Aufmerksamkeit unserer Choristen als auch deren Konzentration auf die Interpretation der Chorwerke.

 

  • Zudem enthält unser Konzert diesmal drei wunderschöne Stücke mit einem Schwierigkeitsgrad, den wir uns erst erarbeiten müssen. Unser Chor wurde erst vor einem Jahr und vier Monaten gegründet. Seither haben wir uns in unserem Chorklang, in unserer Gesangstechnik und in unserem Leistungsanspruch stetig gesteigert. Es genügt aber nicht, immer nur auf ein und demselben Niveau zu singen. Daher sind wir bemüht, auch die Schwierigkeitsgrade unserer Chorwerke ständig zu steigern und uns somit weiter zu entwickeln.

Dazu begeben wir uns Ende Oktober auch drei Tage (und zwei Nächte!) in die Landesakademie in Ottweiler, wo wir mit unserem Chorleiter Rolf Mohr und zwei zusätzlichen Dozenten für das Weihnachtskonzert proben werden. Selbstverständlich werden an diesen Tagen auch der Zusammenhalt und die Freundschaften im Chor eine wichtige Rolle spielen.

Haltet euch also den Termin 10. Dezember frei und freut euch auf ein wirklich außergewöhnliches Chorkonzert mit vielen bekannten, alten und neuen Advents- und Weihnachtsliedern.

f

Visitors Counter

97977
HeuteHeute135
GesternGestern294
Diese WocheDiese Woche1377
Dieser MonatDieser Monat4933