Copyright 2022 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Was versteht man unter "Stimmbildung"?

Da zurzeit wegen der Pandemie keine Proben stattfinden, können wir nur sehr wenig über unsere Aktivitäten berichten. Aus diesem Grunde haben wir „Außenstehende“ gebeten, uns Fragen zu unserem Chor zu stellen.
Eine Mutter, die ihre Tochter zu uns in den Chor schicken möchte, hat uns folgende Frage gestellt: „Ich lese bei euch immer wieder von Stimmbildung. Was muss ich mir darunter vorstellen?“

Wir haben die Frage an unseren Chorleiter Rolf Mohr weitergeleitet.

(Foto: Isolde Meuler)

Rolf Mohr: „Im Kinder- und Jugendchor Freisen lernen die Kinder und Jugendlichen, wie man die eigene Stimme gezielt als Instrument einsetzen und beeinflussen kann. Man braucht kein Instrument zu kaufen, jeder hat mit seiner Stimme immer das körpereigenste Instrument dabei. Durch unsere Stimmbildung verändern sich Haltung und Atmung der jugendlichen Sängerinnen und Sänger. Veränderungen entstehen ebenfalls im Kopf, Rachen, in Kehle, Brust und Bauch. Unterschiedliche Spannungen im Körper wirken sich aus auf den Klang, die Stimmfärbung, die Stimmhöhe und die Stimmtiefe. Als Basis dient uns die Technik des Belcanto-Gesangs, den wir vorwiegend in klassischen Stücken anwenden, wohingegen wir bei Titeln aus der Popmusik einen helleren, schärferen Chorklang einsetzen.“   

Wenn auch ihr Fragen zu unserem Chor habt, dann stellt sie uns gerne hier oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

f

Visitors Counter

451966
HeuteHeute435
GesternGestern327
Diese WocheDiese Woche1182
Dieser MonatDieser Monat3765