Copyright 2023 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Chorproben in den Ferien

Die Frage, ob es sich lohnt, in den Ferien Chorproben durchzuführen, haben wir schon an anderer Stelle befürwortet. Gestern bewahrheitete sich noch einmal die Meinung unseres Chorleiters, als mit 14 Choristen zwar weniger als die Hälfte unserer Chormitglieder anwesend waren, diese aber mit einer ganz anderen Energie ihre Aufgaben lösten. Da war nämlich jeder Einzelne gefragt und gefordert und alle strengten sich offensichtlich noch mehr an, als wenn der Chor komplett anwesend gewesen wäre. Und letztlich macht dieser Erfolg alle Sängerinnen und Sänger glücklich, zufrieden und selbstbewusst.

Ähnliche Erfahrungen macht unser Chorleiter auch mit dem Vorsingen, bei dem jedes einzelne Chormitglied nach der Chorprobe individuell stimmbildnerisch eingestellt wird. Bisher haben alle Choristen gestaunt, welches Potenzial noch in ihrer Stimme steckt, und fast alle setzen ihre neuen Kenntnisse auch in der Chorpraxis um. Das ist zwar mit viel Mühe verbunden und erfordert ebenso viel Geduld, so wird aber mit der Zeit der Chorklang immer besser und so können auch die Anforderungen nach und nach immer weiter gesteigert werden. Da wäre es schön, wenn jedes einzelne Chormitglied Gesangsunterricht bekommen könnte, wie das bei absoluten deutschen Spitzenchören gang und gäbe ist. Aber jammern möchten wir nicht, vielmehr sind unsere eigenen Ideen gefordert und da sind wir auf bestem Wege.

f

Visitors Counter

533592
HeuteHeute311
GesternGestern394
Diese WocheDiese Woche705
Dieser MonatDieser Monat3064