Copyright 2023 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Erfreuliche Unterstützung für unseren Chor

Da hat sich unser Chorleiter doch wieder mal etwas Besonderes ausgedacht… (Foto: Isolde Meuler)

In unserer gestrigen Chorprobe waren wir fast komplett. Alle spüren, dass es nicht mehr lange bis zu unserem ersten eigenen Konzert ist: Noch acht Gesamtproben und wir zeigen euch, was wir gelernt haben. Klar, zwischendurch haben wir noch sieben Mal Stimmproben, aber das ist auch notwendig, denn es gibt noch viele Kleinigkeiten, die uns zu schaffen machen. Außerdem häufen sich jetzt schulische Pflichtveranstaltungen, Klassenfahrten, Abschlussprüfungen, wichtige Klassenarbeiten, Kommunion- und Konfirmationsfeiern, sodass unsere Choristen nicht immer zu den Proben erscheinen können.

Aber die Stimmung ist prima und wir alle sind uns sicher, dass wir euch ein sehr schönes und erfolgreiches Konzert bieten werden. (Dazu mehr in den nächsten Wochen)

Doch nicht nur unter den Sängerinnen und Sängern herrscht ein sehr gutes Klima, auch um unseren Chor herum läuft es bestens: Unser Chorfotograf war wieder einmal in unsere Chorprobe gekommen, um Eindrücke unserer Arbeit in Bildern festzuhalten. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön. Nach der Chorprobe kam eine Mutter und bot uns Räumlichkeiten für den Fall an, dass wir einen Austausch mit einem auswärtigen Chor organisieren sollten. Außerdem stelle sie sich auch gerne als Begleitperson für Chorfahrten zur Verfügung.

In Freisen und Umgebung gab es auch früher schon Kinder- und Jugendchöre, die mittlerweile nicht mehr bestehen. Unser Chorleiter wurde gestern von gleich zwei ehemaligen Chören mit einem Kofferraum voller Noten beschenkt, die es zu sichten gilt und uns nunmehr kostenlos zur Verfügung stehen. Außerdem gab es Chormappen und einen eigenen Schrank im Proberaum. Auch für dies alles sagen wir herzlichen Dank.

Etliche Eltern engagieren sich, um Chorpaten für uns zu finden. So freuen wir uns sehr über eine Geldspende, die uns vergangene Woche von einer großen Freisener Firma erreichte. Und wiederum war es die Mutter einer Sängerin, die unserem achten Chorpaten die Chorpaten-Urkunde persönlich überbrachte. Auch Ihnen allen ein herzliches Dankeschön.

 

f

Visitors Counter

533611
HeuteHeute330
GesternGestern394
Diese WocheDiese Woche724
Dieser MonatDieser Monat3083