Copyright 2023 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Vom Sing-Virus angesteckt

Unsere gestrige Gesamt-Chorprobe verlief sehr erfolgreich. Unsere Jungs und Mädels machen große Fortschritte, der Chorklang hat sich erheblich verbessert. Das spüren auch unsere Choristen selber und das motiviert alle enorm.

Seit vergangenem Sonntag haben wir auch wieder einstündige Stimmproben und das wird auch in Zukunft immer so bleiben. Uns allen ist klar, dass man sich mit einer einzigen wöchentlichen Probe nicht besonders von anderen Chören abhebt. Im Mannschaftssport ist es eine Selbstverständlichkeit, dass man wöchentlich mindestens zweimal trainiert.

Erfreulich ist es auch, dass wieder eine zusätzliche Sängerin sich zum Gesangsunterricht angemeldet hat. Mithin singen jetzt fünf Mädels pro Woche zweimal im Chor und einmal im Gesangsunterricht. Aber auch andere Choristen sind noch zusätzlich in den unterschiedlichsten Schulchören aktiv.

Liebe fb-Freunde, ihr merkt, dass wir alle vom Sing-Virus angesteckt worden sind. Ihr wollt noch einen Beweis? Gestern feierte Marie ihren 16. Geburtstag. Für ihre Feier hatte sie sich schon vorige Woche entschuldigen lassen. Doch gestern ging plötzlich die Tür auf und herein kam? Marie! Sie wollte die Chorprobe nicht verpassen.  

f

Visitors Counter

533594
HeuteHeute313
GesternGestern394
Diese WocheDiese Woche707
Dieser MonatDieser Monat3066