Copyright 2023 - Kinder- und Jugendchor Freisen

Spendenübergabe durch Bürgermeister Karl-Josef Scheer

Da war ja in unserer gestrigen Chorprobe richtig was los! Zuerst kam Herr Klos, um für die Saarbrücker Zeitung Fotos von uns zu machen. Demnächst erscheint dort nämlich die „Saarzeitung“ als Beilage und darin wird es einen Bericht über unseren Chor geben. Das finden wir super und freuen uns sehr darüber. 

Aber damit noch nicht genug. Anschließend kam Freisens Bürgermeister Karl-Josef Scheer in die Probe. Wie wir schon in einem früheren Beitrag mitgeteilt hatten, hat sich Bürgermeister Scheer sehr darum bemüht, Gelder für unsere Chorarbeit ausfindig zu machen. Bei Saartoto ist er fündig geworden und überreichte uns in deren Auftrag einen Scheck über sage und schreibe 300 Euro. Dafür bedanken wir uns sowohl bei Herrn Scheer als auch bei Saartoto ganz herzlich!

 

Während unserer Chorprobe gab es im kleinen Saal des Freisener Kolpinghauses gleichzeitig eine Feier der dortigen katholischen Frauengemeinschaft und der Kolpingfamilie. Die fragten uns am Ende unserer Chorprobe, ob wir nicht noch ein Lied für sie singen könnten, und so hängten wir noch ein kleines Ständchen an und gaben drei Lieder zum Besten. Die Gäste waren begeistert und organisierten spontan eine Hutsammlung für unseren Chor. Auch dafür bedanken wir uns sehr, sehr herzlich. Wie immer werden wir sämtliche Gelder ausschließlich unseren Choristen zukommen lassen.

Die Unterstützung für unseren Chor ist insgesamt überwältigend. Damit haben wir in dieser Art und Weise nicht gerechnet. Und es gibt noch viele weitere Helfer und Unterstützer, insbesondere auch aus den Reihen der Eltern. Eine davon war wieder einmal Isolde Meuler, die ganz selbstverständlich in die Chorprobe kam, um die Geschehnisse fotografisch festzuhalten. Euch allen gilt ein riesengroßes Dankeschön!

(Es gelingt uns fast nie, dass alle Choristen in den Proben anwesend sind. So hatten gestern sechs Sänger/innen aus Krankheits- oder anderen Gründen gefehlt, sodass sie diesmal leider nicht auf dem Foto von Frau Meuler zu finden sind. Das Foto ist bei der Spendenübergabe von Herrn Bürgermeister Scheer entstanden.)

f

Visitors Counter

533606
HeuteHeute325
GesternGestern394
Diese WocheDiese Woche719
Dieser MonatDieser Monat3078